Aktuelles
 

13.02.2019
Pfarrkonvent in Hemau

Am Mittwoch, den 13. Februar, hielten die Sodalen der MMC Hemau
ihre Jahresversammlung.

Begonnen wurde mit einem gemeinsamen Fatima-Rosenkranz, den der Hemauer Stadtpfarrer Berno Läßer vor ausgesetztem Allerheiligsten selbst vorbetete. In der anschließenden Konventmesse – musikalisch mit schönen Marienliedern gestaltet – predigte der Stadtpfarrer über den Frieden in der Welt.

Nach der festlichen Messe trafen sich die Männer im Pfarrheim. Obmann Gottfried Riepl zeigte in einer Power Point Präsentation einen ausführlichen Rückblick über alle Aktivitäten der Sodalen der MMC Hemau im abgelaufenen Jahr in Wort und Bild. Zu einigen runden Geburtstagen wurde den Sodalen gratuliert, verstorbenen Sodalen gab man das letzte Geleit, bei der Verabschiedung des Pfarrers Thomas Gleißner und der Installation des neuen Pfarrers Berno Läßer beteiligte sich die MMC. Auch die Teilnahme an drei Fußwallfahrten stand auf dem Programm. Höhepunkte der Veranstaltungen 2018 waren aber die Primiz von Martin Seiberl und die Diakonenweihe von Karlheinz Renner.

Danach sprach der Pfarrherr zu den Sodalen. Berno Läßer beleuchtete dabei eine wichtige Fatima-Botschaft Mariens, nämlich das Gebet. Beten heißt zu Gott hingehen, mit ihm sprechen, ihm zuhören. Besonders in Augenblicken der Stille kann man im Gebet Gott näher kommen. Der Stadtpfarrer erzählte anschaulich von Beispielen, wo er selber – auch als junger Mensch – die Kraft des Gebetes erleben konnte. Gerade das Gebet in Stille und das Gebet für andere Menschen wären in der heutigen Zeit wichtiger denn je. Der Pfarrpräses erklärte auch, dass in der Krone der Maria von Fatima das Geschoss eingearbeitet ist, das Papst Johannes Paul II töten sollte. Durch den Beistand der Maria von Fatima überlebte er seiner Überzeugung nach das Attentat.

Zum Schluss bedankte sich Obmann Gottfried Riepl beim Stadtpfarrer für seinen Vortrag, den Gottesdienst und die Predigt. Allen Sodalen sagte er „Vergelt´s Gott“ für ihre Treue. Für 25 Jahre Mitgliedschaft konnte er an Hans Schmidmeister eine Urkunde übergeben. Hingewiesen wurde noch auf die Termine 2019, die im Jahrbuch, im Pfarrbrief und in der Homepage der MMC nachzulesen sind. Mit dem Schlussgebet und dem Segen des Präses endete der Pfarrkonvent.

Von Michael Meier, Sodale

 



Die Bilder sind hier als Miniaturansicht
abgelegt. Für eine vergrößerte Ansicht bitte auf das Bild klicken

_________________________

Aktuelle Nachrichten, Artikel
und Berichte mit Fotos von eurer Bezirks- bzw. Pfarrcongregation bitte durch klick auf

hier

per E-mail weiterleiten, diese werden dann auf dieser Seite vom Webmaster eingestellt

________________________


(Foto: Michael Meier)

von links: stellv. Obmann Karl Silberhorn, Pfarrpräses,Stadtpfarrer Berno Läßer,
Jubilar Hans Schmidmeister,
Obmann Gottfried Riepl,
stellv. Obmann Christian Baumer
und ehem. Obmann Anton Dinauer